Neu bei aduvi? Hier informieren.

Pflegefachkräfte (w/m/d) für die IMC-/Intensivstation

Wir suchen für ein überschaubares Haus, mit kurzen Wege und flachen Hierarchien

zum nächstmöglichen Zeitpunkt Pflegefachkräfte (w/m/d) für die IMC-/Intensivstation

Einsatzort:

30851 Langenhagen

Arbeitsbereich:

Pflege und Therapie

Wir bieten Ihnen

  • Wir bieten Ihnen ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in unserer wachsenden Gesundheitsfamilie.
  • Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie u. a. mit einer verlässlichen Dienstplangestaltung und geregelten Schichten. Wir schaffen Arbeitsbedingungen, die Ihren ganz individuellen Lebensentwurf unterstützen. Dafür wurden wir vom audit berufundfamilie als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet.
  • In unserem Haus kennt jeder jeden: Unsere familiäre Atmosphäre ist uns sehr wichtig und macht uns aus.
  • Geld ist nicht alles, aber auch nicht unwichtig: Neben einer funktions- und qualifikationsorientierten Vergütung plus Zuschlagsregelung erwarten Sie attraktive Mitarbeitervergünstigungen.
  • Wir unterstützen Sie bei internen und externen Fort- und Weiterbildungen, damit Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln können.
  • Wir bieten Ihnen eine gute Verkehrsanbindung und kostenlosen Parkplätzen.

Ihre Aufgaben

  • Sie versorgen unsere Patienten ganzheitlich, kompetent und zugewandt.
  • Sie übernehmen auch Aufgaben in der Pflegeplanung, Pflegedokumentation und Qualitätssicherung.
  • Bei uns können Sie tun, was Sie richtig gut können. Und bei allem anderen helfen wir Ihnen natürlich!
  • Sie sind ein wichtiger Teil unseres Teams. Nur Dienst nach Vorschrift ist nicht unsere Sache.

Wir erwarten von Ihnen

  • Sie haben Ihre Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger erfolgreich absolviert.
  • Idealerweise können Sie bereits Berufserfahrung auf einer IMC- oder Intensivstation vorweisen oder haben eine Fachweiterbildung Intensivpflege und Anästhesie.
  • Sie bringen Spaß und Leidenschaft für die Pflege mit.
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Patientenorientierung ist für Sie selbstverständlich.

Prämie bei Arbeitsantritt: EUR 2000